vesperkirche    berichte    spenden+mithilfe    impressum    datenschutz    suppenküche   
 
  :: Pforzheimer Vesperkirche  
 
 
   erfahrungsbericht
 
   kontakt suppenküche
 

Suppenküche – für die Zeit zwischen den Vesperkirchen

Suppenküche während der Vesperkirche geschlossen

Sa, 08. Jan. 2022 letzte Suppenküche vor der Vesperkirche
So, 16. Jan. – So, 13. Feb. 2022 Pforzheimer Vesperkirche in der Stadtkirche
Sa, 19. Feb. 2022 erste Suppenküche nach der Vesperkirche

Suppenküche unter Corona-Bedingungen






Hände Waschen
Abstand halten
Mundschutz tragen
Husten- und Niesetikette

Wir passen uns an die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg an und laden mit ähnlichen Einschränkungen wie Gaststätten zum Essen im Saal ein. Aktuell (12. Jan. 2022) gilt 2G+:

Zusätzlich zum Impf- oder Genesenen-Nachweis müssen Sie einen aktuellen Test vorlegen: Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.

Von der Testpflicht bei 2G+ befreit sind

  • geboosterte Personen, also Personen, die ihre Drittimpfung erhalten haben, oder

  • wessen Vollimmunisierung nicht länger als drei Monate zurück liegt

Außerdem gilt weiterhin:

  • Sie müssen am Eingang Hände desinfizieren und Ihre Kontaktdaten angeben: Name + Tel. Nr. (oder Adresse oder E-Mail). Der Status „Geimpft“ oder „Genesen“ muss nur beim ersten Besuch nachgewiesen werden, ein Testnachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

  • Kein Zutritt für Gäste mit Krankheitssymptomen

  • Sie bekommen Ihren Sitzplatz zugewiesen – die Anzahl der Plätze ist begrenzt

  • Mund-Nasen-Schutz ist notwendig, er darf erst am Platz abgenommen und muss beim Verlassen des Platzes wieder angelegt werden

  • Essen und Tee holen Sie an der Theke ab, dort bezahlen Sie auch. Leere Teller und Tassen stellen Sie auf den Geschirr-Tisch. Auf Abstand und Maske achten!

  • Die Suppenküche ist geöffnet Dienstag, Donnerstag und Samstag von 11:10 bis 13:30,
    Essenausgabe von 11:20 bis 13:10

Achten Sie bitte auf Aushänge. ->


Suppenküche – für die Zeit zwischen den Vesperkirchen



Suppenküche - wo, wann, was

Wie die Vesperkirche lädt die Suppenküche alle ein, zu Mittag eine warme Suppe zu essen und warmen Tee zu trinken.

Sie will die Zeit zwischen den Vesperkirchen überbrücken.

 in der Kiehnlestr. 10.

jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag

von 11.20 – 13.30 Uhr

Eintopf, Brötchen, Tee – und auch anderes

Erwachsene 50 Cent, Kinder zahlen nichts

 

Die Suppenküche ist eine Initiative des Ökumenische Vesperkirche Pforzheim e.V.








copyright 2017 Michael Kiefer-Berkmann